Kurzinfo Honigräume aufsetzen

Wir haben z.Zt. noch die Eisheiligen.
Obwohl diese Woche kaltes Wetter angemeldet ist beginnt hier grade die Tracht der Wiesenblumen.

Die Trachtzeit kann bei uns sehr kurz ausfallen weil oft alle Bauer zeitgleich ihre Wiesen mähen…

Also habe ich gestern und vorgestern bei 2 Völkern die Honigräume aufgesetzt und die Absperrgitter eingelegt.

Weitere folgen morgen.

 

Veröffentlicht von

Imkerei Kopsieker

Imker aus Leidenschaft...

Ein Gedanke zu „Kurzinfo Honigräume aufsetzen“

  1. Gestern wurden die nächsten beiden Honigräume aufgesetzt und bei der Gelegenheit nch gleich ein Ableger gebildet.
    Das kalte und nasse Wetter schmeißt mal wieder alles durcheinander.
    Es wird kein Honig eingetragen und es ist noch kein Volk geschwärmt.
    Das Gras (unsere einzige Tracht..) ist aber schon so hoch das es wohl beim nächsten schönen Wetter gemäht wird.
    In der Imkerei ist kein Jahr gleich und man lernt immer was dazu.
    Weil alles „durcheinander“ ist habe ich den Ableger gemacht, die Bienen werden es schon richten…

    Btw, gestern habe ich am Bodensee 7 neue Ablegerkästen geholt, die ein guter Bekannter für mich gemacht hat.
    Er ist kein Imker, so fehlt ihm das Verständniss für die Funktionsweise der Kästen und es ist ihm beim Zusammenbau ein kleiner Fehler unterlaufen.
    Das ist aber nicht weiter schlimm, die Auflagefläche der Rähmchen lässt sich mit dem Oberfräser schnell und einfach etwas vertiefen und schon ist dieser Fehler behoben.
    Wenn ich Zeit finde setze ich mich dran…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erforderlich