Praktisches für Imker

Varroarechner

In einer Facebookgruppe hat ein Teilnehmer für die anderen Imker seinen Varroarechner (VR) gepostet.
Den will ich meinen Seitenbesuchern nicht vorenthalten.

Man legt eine Windel (Varroaschieber) unter den Gitterboden der Bienenbeute.
Jetzt kann man jeden Tag die „gefallenen“ Milben zählen und diese Zahlen in den Varroarechner eingeben.
Der errechnet dann ziemlich genau die Anzahl der tatsächlich im Volk vorhandenen Varroamilben.

Der VR ist eine (vierengeprüfte) .XLS Datei und funktioniert mit MS Office (EXCEL) und mit der gratis Software Open Office (CALC):

Varroarechner

Den Autoren würde ich gerne nennen, weiß ihn aber nicht. In den Dateieigenschaften stehen eine Verena und ein Markus als Autoren.
Wenn ich mich recht erinnere ist der Veröffentlicher auf FB mit einer privaten Nutzung des Rechners einverstanden, nicht aber mit einem kommerziellen Verkauf.


Stockkarte

Die Stockkarten die es zum Kaufen gibt sind mir ein Greul!

Also habe ich mir eine eigene entworfen.
Sie ist noch nicht fertig und bedarf noch einiger Verbesserungen / Optimierungen.

Hier das bisherige Ergebnis im PDF Vormat:

Stockkarte DinA4 PDF

Stockkarte DinA5 PDF

Wer diese Stockkarte für seine Hobby Imkerei benutzen möchte kann das gerne machen. Mit einem privaten Gebrauch bin ich einverstanden.
Wenn die Stockkarte gewerblich genutzt oder das Layout verkauft werden soll bitte ich um Nachricht.

TIP:
Ich benutze zusätzlich kleine Tafeln die ich an jeder Beute angebracht habe damit ich aktuelle, wichtige Infos sofort auf einen Blick sehen kann!
Wenn man viele Völker hat lassen sich die Tafeln auch gut anstelle der Stockkarten benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erforderlich