Aktuelles zur Vespa Velutina

in den anderen europäischen Ländern gibt es die unterschiedlichsten Bekämpfungsstrategien in Sachen Vespa Velutina.
Gute, effektive, günstige und schwachsinnige. Oft auch alle zusammen weil die Bekämpfung dieser Hornisse eine regionale Angelegenheit ist.
Ich muss ehrlich sagen das ich bissl panik hatte weil es bei uns in Tirol und in ganz Österreich einfach lange Zeit gar nichts in dieser Richtung gab. Egal ob die VV jetzt kommt oder nicht, (oder erst später…) ich wollte wenigstens vorbereitet sein.
Ich bin wirklich stolz darüber und sehr froh das sich inzwischen wirklich viel getan hat und wir ein, so finde ich, ganz gutes, brandneues, „Konzept für Monitoring und Bekämpfung“ der VV haben!
Das Maßnahmenkonzept ist noch nicht von allen offiziellen Stellen abgesegnet.
Eine Weiterleitung und Verbreitung zu Informationszwecken ist ausdrücklich erwünscht! (…aber bitte keine „Panik“ verbreiten!)
Bitte schaut euch das angehängte PDF File an und gebt es an Interessierte weiter.
Danke
Vespa-velutina-Konzept-fuer-Monitoring-und-Bekaempfung-in-Oesterreich_final-1.pdf

Veröffentlicht von

Imkerei Kopsieker

Imker aus Leidenschaft...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Erforderlich