Pflanze einen Bienengarten

Honig- und Wildbienen leben von Nektar und Pollen verschiedenster Pflanzen.
Leider setzt die Landwirtschaft Vielerorts auf Monokulturen.
Das bringt dem Imker zwar schöne Sortenhonige, es ist aber für die Honigbienen ne reichlich einseitige Kost.
Wildbienen können nur mit bestimmten Pflanzenarten etwas anfangen, sie sterben aus…
Es wäre wirklich schön und gut für unsere Natur wenn alle Bienen genug Futter finden würden!
Bienenweiden“ schaffen da schon viel Linderung!
Platz dafür ist auf dem kleinsten Grundstück.
Ein Imker und Gärtner aus Münster hat dazu eine schöne Anleitung verfasst die ich euch nicht vorenthalten möchte!

DANKE Max Karänke!

Hier der Link dazu:
https://www.karaenke.com/bienengarten/

Veröffentlicht von

Imkerei Kopsieker

Imker aus Leidenschaft...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erforderlich